Elmegaarden 1

Elmegaarden

Foto: Elmegaarden

- Vom Feld auf den Teller

Seit 1980 bewirtschaften Ryon und Lisbeth Petersen das Anwesen Elmegaarden. Das Ehepaar fing bei null an. Über zwölf Hektar Land verfügte das Anwesen, als Ryon Petersen es von seinem Vater übernahm.

Im Laufe der Jahre hat sich das Anwesen zu einem modernen Familienbetrieb mit eigenem Hofladen, Weinkeller, Meierei und Feriendomizil für Touristen gewandelt.

130 Hektar Land gehören heute zum Elmegaarden, auf dem es all jene Tiere gibt, die auf einem traditionellen Bauernhof zu finden sind.

Der Elmegaarden sieht aus, wie einem Morten-Korch-Film entnommen: „Doch es ist ein Knochenjob, einen Überschuss zu erwirtschaften“, wie das Ehepaar Petersen verrät. Kreativität sei gefragt, wenn es darum geht, neue Einnahmequellen aufzutun.

Kern ihres Familienbetriebes ist die Landwirtschaft mit Tier- und Pflanzenproduktion. Darüber hinaus bieten die Petersens auch Ferien auf dem Bauernhof und Farmwellness mit allem Drum und Dran an.
 

Ein Hofladen, in dem sie ihre Erzeugnisse verkaufen und ein Weinkeller mit passenden Weinen gehören ebenfalls zum Elmegaarden. Damit nicht genug: Diesen kann man auch besuchen. Es ist ein Angebot, das Kindergärten, Schulen, Vereine und Touristen beispielsweise, gern wahrnehmen.

Auch für Familienfeiern bietet das Ehepaar in seinem hofeigenen Versammlungshaus, einem restaurierten Pferdestall, das passende Ambiente. Etwa 150 Veranstaltungen jährlich finden auf dem Elmegaarden statt – und Ryon sorgt als Spielmann für die Unterhaltung. 

Lisbeth Petersen ist für das Kulinarische verantwortlich und bereitet alle Mahlzeiten selbst zu. Beide Eheleute sind Autodidakten und schrecken auch vor neuen Herausforderungen nicht zurück.

Vor 13 Jahren gründeten die Petersens ihre Meierei und produzieren neben Milch 26 verschiedene Käsesorten, die man unter anderem in ihrem Hofladen kaufen kann. Außerdem beliefert Elmegaarden unter anderem Restaurants und Versammlungshäuser.

Oft ist Ryon Petersen auch in seinem kleinen „Käsewagen“ auf Tournee durch Städte im Landesteil und präsentiert auf Märkten die Produkte vom Elmegaarden.