Obst und Gemüse aus der Gärtnerei Krogh

Photo: Kroghs Grønt

Kommst du während deines Urlaubs in Sønderjylland an einem Straßenstand mit Obst und Gemüse vorbei, handelt es sich höchstwahrscheinlich um Erzeugnisse von Kroghs Grønt.

Die Gärtnerei und der dazugehörige große Hofladen liegen in Sottrup bei Tønder. Darüber hinaus verfügt die Gärtnerei über mehrere Verkaufsstände im Landesteil.

Das Ehepaar Dorthe und Kristian Krogh betreibt Kroghs Grønt. Vor einigen Jahren hatten beide noch Milchvieh. Dann aber entdeckten sie die Obst- und Gemüseproduktion für sich und sind seither bestrebt, hochwertiges Obst und Gemüse anzubauen.

In der Gärtnerei werden vor allem Erdbeeren, Kartoffeln und Erbsen angebaut. Hinzu kommen Rote Beete, Zwiebeln, Bohnen, Mohrrüben, Topinambur sowie weitere Gemüsesorten.
 

Kroghs Grønt ist ein Familienbetrieb. Neben der Familie sind dort drei Festangestellte sowie 35 Saisonarbeiter tätig, die während des überaus geschäftigen Sommerhalbjahres mithelfen.

Kroghs Grønt ist bekannt für seine hochwertigen Erzeugnisse und beliefert neben Privatkunden eine ganze Reihe von Restaurants und Hotels im Landesteil.
 

Großer Beliebtheit erfreut sich der Hofladen der Gärtnerei in Sottrup, der einen großen Kundenkreis hat. Besucher können bei einer Führung durch den Betrieb Einblicke in die Produktion gewinnen und Geschmacksproben kosten. Dabei handelt es sich nicht nur um Obst und Gemüse: Kroghs Grønt betreibt auch eine eigene Mosterei, in der vor allem Apfelmost und Erdbeersaft hergestellt werden. Auch Spezialitäten wie Sirup, Himbeersaft und Holunderbeersaft werden dort produziert. Künftig wird die Produktion der Gärtnerei auf die Herstellung von Gelé, Saft und Marmelade erweitert.

Wohnt man in der Gegend und möchte gern etwas mosten lassen, ist Kroghs Grønt die richtige Adresse. Ruf dort einfach an! Die Gärtnerei kann dir dabei helfen, deinen eigenen Most oder ähnliches herzustellen.