Weiter zum Inhalt
©  Foto:

Kalvø

Etwas versteckt in der Genner Bucht liegt Kalvø, eine kleine 17 Hektar große Insel, die über einen Damm mit dem Festland verbunden ist.

Mit seiner Lage bietet Kalvø Schutz und gute Bedingungen für Vögel und Segler. Kalvø ist am besten dafür bekannt, dass es eine Werft beherbergte, und noch heute können Sie etwas über die Schifffahrtsgeschichte erfahren, indem Sie das Museum auf der Insel besuchen, das vom Verein Det Maritime Kalvø betrieben wird.

Wenn Sie nach Kalvø spazieren wollen, können Sie vom Parkplatz am Genner Hoel den schönen Kalvø-Pfad nehmen, eine Wanderung von ca. 3km. Wenn Sie die ganze Insel umrunden möchten, ist es eine Reise von ca. 1,5 km, entlang beider Touren sind Tische/Bänke aufgestellt, so dass Sie unterwegs ausreichend Gelegenheit haben, Ihr Essen zu genießen.

Gleich oberhalb der Staumauer befindet sich auch ein Café, in dem Hunger oder Durst gestillt werden können.

Wie sieht dein Sønderjylland aus:

Destination Sønderjylland

VisitSønderjylland © 2022
Deutsch