Åbjerg Skov & Kollund Skov

Foto: Aabenraa Tourist
Attraktionen
Naturgebiete
Addresse

Kollund Skov

6340 Kruså

Kontakt

Flensburg Stadt hat von der "alten Zeit" in einem Waldgebiet auf der Nordseite der Flensburger Förde gehört. Da die Verhandlungen über die Grenzziehung im Jahr 1920 nicht die Eigentümerstruktur im Norden und Süden der neuen Grenze beeinflussen sollte, hatte eine der Flensburger Seite für eine Begrenzung der Hoffnung, die sich um Sønderhav begann, ging nördlich von Kollund Skov und vielleicht entlang Tassen Bach im Westen.

Aber die letzte Grenze wurde in Kupfermühle Schlucht gelegt und Flensburg Wälder so nördlich der Grenze. Dieser Bereich verloren Status als Naherholungsgebiet für die Bewohner der Stadt.

Nach dem 2. Weltkrieg , die alle deutschen Immobilien in Dänemark konfisziert , sondern als freundliche getus von der dänischen Seite für die vielen dänischen und dänischen Kollegen in Flensburg, Wald zurück in die Stadt Flensburg gegeben. So eigene Stadt Flensburg noch ein Waldgebiet in Dänemark. Der Wald ist 16,5 Hektar.

 
Addresse

Kollund Skov

6340 Kruså

Facilities

Markierte Routen

Wald

Parkplatz für Busse

Aktualisiert von:
Aabenraa Tourist