Danhostel Sønderborg City

Sønderborg, nur 25 km von der deutschen Grenze entfernt, ist Mittelpunkt der deutsch-dänischen Kriege gewesen. Die Umgebung ist deshalb reich an historischen Denkmälern. Dybbøl-Mühle, Sønderborger Schloß und Historisches Zentrum Dybbøl Banke sind alle Zeugen der Problematik, aber auch des besonderen Reizes, die es im Grenzgebiet gibt. Sønderborg ist auch Standort vieler Ausbildungsstätten. Und auch die Industrie hat Wurzeln im Gebiet mit Dänemarks größtem Unternehmen, der Firma Danfoss, und einer Menge Kleinfirmen in den Bereichen Technik und Landwirtschaft - u.a. die JF-Fabrik, Dänemarks größter Hersteller von Landwirtschaftsmaschinen.Das DANHOSTEL Sønderborg liegt nur etwa 10 Min. zu Fuß vom Stadtzentrum entfernt. Die Herberge ist neu und modern mit allen möglichen Einrichtungen.