Havnbjerg Kirche

Romanische Kirche, 12. Jahrhundert, aus Feldsteinbrocken, in den Ecken behauene Steine. Mit Turm und Spitze 1857 ergänzt.

Die Glocken stammen von 1370 und 1920. Altargemälde von C.W.Eckersberg: Jesus im Garten Gethsemane. An der Chorwand befindet sich eine Piscina - ein Becken für liturgische Handwäsche. Kanzel und Taufbecken stammen aus der Spätrenaissance, der Taufdeckel ist romanisch.

Die Orgel hat 20 Register. Auf dem Friedhof befinden sich Kriegsgräber von 1848 und 1864, sowie Denkmäler für die Gefallenen im ersten Weltkrieg.

Die genannten Öffnungszeiten können an Tagen abweichen, wo der Gräber und der Gräberassistent nicht an der Arbeit sind, in dem falle ist die Kirche geschlossen.

In Verbindung mit kirchlichen Handlungen ist die Kirche eine Stunde vorher und nachher geöffnet.