Weiter zum Inhalt
Sønderborg Lystbådehavn

Marinas in Sønderjylland

Foto: Sønderborg Lystbådehavn

Mit seinen langen Küstenstrecken, schönen Fjorden und seiner attraktiven Lage ist Sønderjylland ein Mekka für Freizeitsegler. Hier stellen wir einige der schönsten Häfen vor. Unten auf der Seite findest du einen Link zu einer Übersicht über alle Marinas in Sønderjylland.

Wir empfehlen

Liste
Karte

Sønderborg Häfen:

Segler aus Deutschland, Dänemark und dem übrigen Skandinavien gehen im Yachthafen von Sønderborg vor Anker. Mit Strand, Hafen und Stadt in unmittelbarer Nähe ist der Alssund der perfekte Ort, um mit der Erkundung von Sønderborg und Umgebung  zu beginnen.

Weiterlesen

Aabenraas gemütlicher Yachthafen

Aabenraa ist eine der ältesten maritimen Städte Dänemarks. Vielenorts finden sich auch heute noch spannende Relikte, beredte Zeugen der einstigen Bedeutung Aabenraas als Kaufmannsstadt zuzeiten der Segelschiffe.Das gilt u. a. für den mittelalterlichen Stadtteil und Aabenraa Museum.

Weiterlesen

Aarøsund Marina

Das Fischerdorf Aarøsund am Kleinen Belt ist ein Paradies für Freizeitsegler und Angler. Eine geplante zeitgemäße und behindertengerechte Neugestaltung der Mole ist das Tüpfelchen auf dem „i“ – während auf einem extra dafür angelegten Platz auch Wohnmobilisten willkommen sind. 

Weiterlesen
Dyvig Havn
Foto: Dyvig Bro

Dyvig Hafen

- Zwei Häfen in einer Bucht

Weiterlesen
Haderslev Havn Nord
Foto: COLOURBOX31043378

Haderslev Lystbådehavn Nord

Haderslev Fjord – das ist die Bezeichnung für eine der schönsten Förde-Landschaften Dänemarks, und sie präsentiert sich bei jedem Besuch in neuem Licht. Jährlich gehen Gäste aus Dänemark, den Niederlanden und Deutschland in den beiden Bootsclubs sowie im Yachthafen der Domstadt vor Anker.

Weiterlesen
Dyvig Havn
Foto: Dyvig Bro

Übersicht

Bild anklicken, um zu einer Übersicht über alle Marinas in Sønderjylland zu gelangen.

Wie sieht dein Sønderjylland aus:

Destination Sønderjylland

VisitSønderjylland © 2022
Deutsch