Weiter zum Inhalt
Cyklister på Vestkystruten

Nordseeküsten-Route

Foto: Ulrik Pedersen

Mit der Nordsee als sicherem Wegweiser führt der Nordseeküsten-Route unbeschwert und oft mit nahezu konstantem Seitenwind durch jahrhundertealte Natur- und Kulturlandschaften. Er bietet die Garantie für frische Meeresluft, Platz zum Nachdenken und schöne Sonnenuntergänge.

Die Strecke windet sich durch Marschland, Heide und Dünenplantagen, vorbei an Fjorden, Seen, einem Geopark, National- und Naturparks und längs breiter, weißer Sandstrände. Überall kannst du eine reiche Tierwelt an Land, im Wasser und nicht zuletzt in der Luft erleben. Erkunde die älteste und die fünftgrößte Stadt Dänemarks und eine Vielzahl an kleinen und größeren Fischerdörfern und idyllischen Badeorten. Der Weg führt vorbei an ikonischen Schifffahrtszeichen, emporragenden Leuchttürmen und historischen Gutshöfen in den Dünen, aber auch an preisgekrönten Sehenswürdigkeiten und Erlebnissen.

Cykelpar ved Højer Mølle

Foto:Wasabi Film

Vom Startort Rudbøl aus beginnt deine Fahrt über den Nordseeküsten-Route unmittelbar nördlich der deutsch-dänischen Grenze und verläuft mitten durch den Ort. Du befindest dich hier im Nationalpark Wattenmeer, der auf der Welterbeliste der UNESCO steht. Von Rudbøl aus führt die Strecke durch die ausgedehnte Marschlandschaft, bevor die Räder die Stadt hinter dem Deich erreichen, das charmante Højer. Als Tor zur Marsch erhebt sie sich über das flache Land mit ihrer markanten, 22 Meter hohen Mühle.

Von Højer aus radelst du den ersten Abschnitt auf dem Deich, der das flache Marschland gegen Überschwemmungen und Sturmfluten schützt. Danach verläuft die Strecke über kleine Landstraßen und durch mehrere Dörfer, bevor du bei Vesterende Ballum auf den Fahrradweg stößt, der nun parallel zum Deich verläuft.

Weitere Informationen...

Nachdem du an der Schleuse von Ballum vorbeigefahren bist, fährst du weiter zum Rømø-Damm. Von hier aus kannst du entweder über den Damm fahren und Rømø besuchen, oder dem Nordseeküsten-Route weiter folgen, die von hier aus leicht ins Binnenland führt. Bei Rejsby führt die Strecke dann wieder ganz hinaus über den Radweg am Deich. Danach fährst du am Wattenmeerzentrum vorbei nach Vester Vedsted und Ribe.

Viel mehr Sønderjylland...

Radfahren in Tønder
Radfahren in Sønderjylland
Radfahren bei den Ochseninseln
Ostseeradweg
Bramgæs i Tøndermarsken i frosten
Wattenmeer
Naturzentrum Tønnisgaard
Top 10: Naturerlebnisse in Sønderjylland
Familie med cykler ved Dybbøl Mølle
Zusammen aktiv sein
Sønderjysk Kaffebord på Havnbjerg Mølle
So schmeckt Sønderjylland

Wie sieht dein Sønderjylland aus:

Destination Sønderjylland

VisitSønderjylland © 2022
Deutsch