Weiter zum Inhalt
Fressgenuss am Wattenmeer – Schafe am Deich

Genusserlebnis Wattenmeer

Foto: Nationalpark Vadehavet

Das Wattenmeer ist eine Schatzkammer der Natur und des kulinarischen Genusses. Das Wattenmeer ist der Inbegriff von Natur, von grünen Weiden, auf denen die Gezeiten Tiere und Pflanzen mit Nahrung versorgen.

Dort grasen Schafe und Vieh, aus denen feinstes Lammfleisch und zartes Steak gewonnen werden. Dort summen die Bienen, die Honig aus den Blumen der Marsch machen. Es ist ein Genuss, der sich mit einem wohltuenden Schnaps, hergestellt aus den ureigenen Kräutern der Natur, abrunden lässt.

Das Wattenmeer ist eine regelrechte Schatztruhe, wenn es um qualitativ hochwertige Lebensmittel geht. Vieh und Schafe fressen Gras und Kräuter von hohem Salzgehalt, was dem Fleisch wiederum seine besondere Geschmacksnote verleiht. Zugleich sind die Tiere viel an der frischen Luft, haben Zeit zum Wachsen, sodass ihr Fleisch komplex und mild zugleich schmeckt. Viele Lebensmittel kommen aus dem Wattenmeer. Erzeugnisse, die bestimmte Anforderungen erfüllen, dürfen sich mit dem Logo des Nationalparks Wattenmeer schmücken. Dies erfordert, dass die Hauptingredienzien aus dem Gebiet des Nationalparks stammen. Findet ihre Veredelung in einer der Wattenmeer-Kommunen statt, umso besser! 

Wer als Produzent sein Erzeugnis mit dem Gütesiegel „Produkt des Wattenmeers“ versehen möchte, stellt beim Partnerausschuss des Nationalparks Wattenmeer einen entsprechenden Antrag. Der Ausschuss wiederum unterzieht das jeweilige Produkt einer Beurteilung und vergibt – ausgehend von verschiedenen Kriterien – Punkte. Erzielt das Erzeugnis genügend Punkte, darf es fortan die Bezeichnung „Produkt des Wattenmeers“ tragen.

Nicht nur Lebensmittel können mit dem begehrten Logo versehen werden, auch andere Produkte aus dem Wattenmeer, wie beispielsweise Wolle und Bernstein, sind als „Produkte des Wattenmeers“ anerkannt.

Im Nationalpark gibt es ein breites Angebot an touristischen Touren ins Wattenmeer, auf denen die Teilnehmer Kräuter, Austern und andere Produkte der Region sammeln können.

 

Viel mehr Sønderylland...

Naturzentrum Tønnisgaard
Top 10: Naturerlebnisse in Sønderjylland
Angeln in Sønderjylland
Angeln in Sønderjylland
Kajak fahren bei Sønderborg
Kanu und Kajak
Surfing
Wind- und kitesurfing
Julie og Signe vandrer på Marskstien
Wandern in Sønderjylland
Radfahren in Tønder
Radwanderwege in Sønderjylland

Wie sieht dein Sønderjylland aus:

Destination Sønderjylland

VisitSønderjylland © 2022
Deutsch