Par vandrer på Gendarmstien med udsigt over Flensburg Fjord
Toppet lappedykker

Entdecke die Natur in Sønderborg

Foto:Sarahinthegreen&Mabel Amber - Pixabay

Lass die Natur ein Teil deines Urlaubs sein

Ob du lieber eine ruhige Naturwanderung mit Kamera und Fernglas bevorzugst oder ordentlich Tempo mit einer GoPro auf dem Helm machen möchtest, bieten die Ferieninsel Als und der Rest des Sønderborg-Gebietes einen guten Ausgangspunkt, um die Natur zu erkunden.

Mit 258 Kilometern Küstenlinie bietet das Sønderborg-Gebiet alles - von guten Angelmöglichkeiten bis hin zu Aktivitäten auf und im Wasser sowie schönen, küstennahen Wanderwegen.

Der Gendarmenpfad - Dänemarks erster europäischer Qualitätswanderweg, erstreckt sich über 84 Kilometer entlang des Flensburger Fjords und verbindet auf schönste Weise Sønderborg mit der benachbarten Aabenraa Kommune und dem Grenzland. Wenn die Sohlen mehr aushalten, kann er mit dem Alsstien, der 64 Kilometer entlang der Ostküste der Insel Als bis nach Hardeshøj verläuft, und dem Alssundstien, der auf 17 Kilometern bis zur Stadt Sønderborg führt, kombiniert werden.

Der Naturpark Nordals bietet abwechslungsreiche Natur und faszinierende Tierwelt. Die Strandwiesen sind Heimat von Amphibien und besonderen Pflanzen, und die vielen Seen beherbergen eine reiche Tierwelt, von dem Gänsesäger bis zum majestätischen Seeadler und der Teichfledermaus.

Die tiefen Wälder verbergen eine Vielzahl von archäologischen Stätten, wie Blomeskobbel mit der größten Ansammlung von Grabhügeln in Sønderjylland. An einem ruhigen Sommertag spiegelt sich die Buche im Meer an den küstennahen Wäldern, wie Skeldekobbel und Sønderskoven Als sowie Nørreskoven Als mit seinem schönen Bestand an Rehen und dem König des Waldes - dem Rothirsch. In den kulturhistorischen wäldern Gråstenskovene findest du Karpfenteiche, die nach den 3 Prinzessinnen benannt sind, plätschernde Bäche und Sage über Piraten.

An Land

Zieh geeignetes Schuhwerk an, pumpe dein Fahrrad auf oder sattle dein Pferd und mach dich auf den Weg, um die Natur im Sønderborg-Gebiet zu entdecken. Es ist nie weit zum Wasser und den wunderschönen Buchenwäldern.

Mach eine längere oder kurze Wanderung entlang einem der vielen Wege, von denen viele in küstennahen Gebieten liegen, wie zum Beispiel der Stevning Nor Pfad und der Nybøl Nor Pfad. Wenn es eine mehrtägige Tour sein soll, kannst du den malerischen Gendarmenpfad wählen, Dänemarks erster europäischer QualitätswWanderweg, oder den Als Pfad, der dich von Nordals entlang der Ostküste nach Sydals führt.

Mit den 12 Routenvorschlägen für Radfahrer, die in Zusammenarbeit mit dem Radforum Cykelforum Sønderborg erstellt wurden, kommst du in die entlegensten Winkel der Sønderborg Kommune. Vergiss nicht den Fahrradhelm, wenn du unterwegs bist, und ein paar geschmierte Brote.

Der Reitweg Alsen, mit seinen 100 Kilometern, führt dich entlang kleiner Straßen und Pfade über den größten Teil der Insel Als. Wenn du einen Pferdewagen dabei hast, gibt es auch alternative Routen. Entlang der Strecke gibt es Unterstände sowie Zeltplätze mit Einzäunung und Wasser.

Familie mit Fahrräder am Hafenfront in Sønderborg
Foto: Destination Sønderjylland

Fahrradtouren in Sønderborg

Auf der Ferieninsel Als und in dem Sønderborg-Gebiet haben wir gute Radwege und kleine Straßen, die dich durch wunderschöne Landschaften führen.

Shelter med soveposer ved Sandvig på Als
Foto: Sønderborg Kommune

Übernachte in der Natur

In der gesamten Sønderborg Kommune findest du mehrere Möglichkeiten für eine Übernachtung im Freien.

Geführte Tour durch den Schlossgarten von Schloss Graasten

Erlebe den Garten auf einer geführten Tour - die Sommerresidenz der Königin

Weiterlesen
Formidlingshaven i Gråsten
Foto: Kim Toft Jørgensen

Gärten und Parks in Sønderborg

Grüne Oasen - von gewollt wildem Wachstum bis zu akkuraten Gemüsebeeten im Gebiet von Sønderborg.

Am Wasser

258 Kilometer Küstenlinie warten auf dich, und damit auch gute Badestrände, von denen 9 mit der Blauen Flagge ausgezeichnet sind - deine Garantie für sauberes Badewasser. Das örtliche Blaue Flagge Zentrum stellt jedes Jahr ein Programm mit Aktivitäten zusammen, bei dem du die besondere maritime Welt kennenlernst.

Es gibt zahlreiche gute Angelplätze, und wenn du deinen Inselurlaub auf Als verbringst, gibt es immer einen geschützten Ort zum Angeln.

Wenn es etwas lebhafter sein soll, sollte dies im nördlichen Teil der Insel Als geschehen, da der gesamte südliche Teil von Havnbjerg Strand bis Ved Fyret in der Flensburger Förde, zwischen Sandager und Dalsgård, als Natura 2000-Gebiet ausgewiesen ist, mit entsprechenden Einschränkungen.

Ein ruhiger Schnorchelausflug und Tauchen an wiederhergestellten Steinriffen sind ebenfalls möglich.

Angeltour mit Guide - Outdoor i Centrum
Foto: Kedde

Angeltour mit Guide - Outdoor i Centrum

Buche eine Angeltour mit Guide

Wir bieten 4 oder 8 Stunden Touren an, wo wir zu einem der vielen guten Angelplätze an der Küste der Insel Als oder auf dem Festland fahren.

Der Guide bringt eine vari...

Weiterlesen

Kajaktouren entlang des Gendarmenpfades

FoX Hygge & Motion bietet insgesamt vier verschiedene Kajaktouren mit Guide entlang des historischen Wanderwegs Gendarmstien an.

Weiterlesen

Wie sieht dein Sønderjylland aus:

Destination Sønderjylland

Information

VisitSønderjylland © 2024
Deutsch